Februar Spezial Leserunde Tag 5: Kapitel 18-20

Willkommen zu Tag 5! Jetzt wird es intensiv! Wer ist gespannt?

“Du bist jetzt auch hemmungslos. Und mutig. Was möchtest du außerdem noch sein?” – kennt ihr den Spruch? 🙂

“Ich möchte mit dir zusammen sein.” – So ein schönes und intensives und furchtbares Gespräch ??!

Er bedeutet ihr so viel. Was sind seine Regeln? Wieso möchte er nicht mehr von ihr? Schämt er sich wegen seinem Aussehen?

Ich hatte recht. Er hatte wirklich einen Unfall und wahnsinnig schlimme Verbrennungen erlitten. Kein Wunder, dass er sich zurückzieht. Ich kann mir kaum vorstellen wie er sich fühlt. Aber wieso durchschaut Annie das nicht? Wieso fährst sie nicht zu ihm? Ich würde ich unbedingt sehen und bei ihm sein wollen! Die beiden machen mich noch wahnsinnig!

Wie sie Danny einen Unterschlupf anbietet – hach sie ist so ein toller Mensch ?!

Und plötzlich geht es total ab. Ben bekommt Besuch von Max – Dylans Bruder? Annie soll Dylan Bescheid geben und Joan ist verdeckte Ermittlern? Was ist da plötzlich passiert? Wer muss auch SOFORT weiterlesen?

6 Idee über “Februar Spezial Leserunde Tag 5: Kapitel 18-20

  1. milo.reads sagt:

    Wuaaaa ich habe alles aufgeholt. Wie spannend war denn das bitte???

    Ich fand es toll von ihr dass sie Danny Hilfe/Schutz angeboten hat.

    Aber wow wie heftig ist das bitte ? Joan auf einmal verdeckte Ermittlerin, Max bei Ben, um was es da wohl geht?

    Joan kennt dylan…aber woher? … ob alle Frauen vor Annie aus dem Trailerpark geholt wurden ?
    Und nun werden Sie sich gleich gegenüber stehen.

    Puh das ist gerade so spannend und ich würde am liebsten sofort weiter lesen aber das hebe ich mir doch für morgen auf!

  2. Tattooed Tree sagt:

    Ich stelle gerade fest, ich habe mich gestern nur bei Instagram über das supergemeine Ende dieses Abschnitts aufgeregt und gar nicht hier, aber das hole ich mal eben nach 😀

    Ja das Anni die Sachen mit Dylan irgendwann “vermasselt”, weil sie ihn sehen will, war irgendwie klar, an den Punkt musste es irgendwann kommen und ich bin froh, dass es jetzt soweit ist und man mitbekommt, welche Konsequenzen sie daraus zieht. Ich hätte an ihrer Stelle ja meine Finger wundgegoogelt, bis ich gewusst hätte, wo ich ihn finden kann und dann hätte ich ihn persönlich zur Rede gestellt. Sie findet aber nur was über seinen Unfall (ich hatte ehrlich gedacht Ben hätte was mit seinen Verletzungen zu tun gehabt, aber da habe ich mich wohl getäuscht).

    Das mit Danny fand ich auch eine tolle Geste.

    Aber meisten geflasht hat mich das Ende, jetzt kommt Bewegung in die Handlung. Dass Joan mehr ist als sie zugibt habe ich mir schon gedacht, aber mit einer verdeckten Ermittlerin habe ich nicht gerechnet. Und wieso weiß sie von Dylan? Also dass Anni Kontakt mit ihm hat? Weiß die DEA von Dylans Beobachtungen? Was steckt dahinter? Mensch, und jetzt lässt Dylan Anni abholen und sie wird wohin gebracht? Fragen über Fragen, die dringend beantwortet werden müssen.

    • Lisa sagt:

      Ich hätte auch tausend mal gegoogelt, bis ich alles über ihn weiß, was es zu wissen gibt! Hat mich sehr gewundert, dass Annie da nicht neugieriger war!
      Ich hätte zum Beispiel nicht erwartet, dass hinter Joan mehr steckt – sie war für mich doch eher eine passive Nebenrolle. Aber so wird man nochmal überrascht!
      Oh jaa ein suuuper spannender Leseabschnitt Ende!

Schreibe einen Kommentar