Februar Leserunde Tag 5: Kapitel 13-16

Willkommen zu Tag 5! Jetzt wird es richtig spannend!

Plötzlich der Anschlag – sehr schockierend aber super komisch – wer hat sie gestoßen? Und wo ist diese Person? Hättet ihr auch nicht die Polizei gerufen?

Und dann ist die Hand plötzlich bei ihr – was hat das zu bedeuten?

Die Hand lebt. Wow. Ganz ehrlich – wer von euch hat das kommen sehen? ? Ich jedenfalls nicht! Sie kann kommunizieren und noch eine Menge anderes krasses Zeug!

Wer hat die Mails in ihrem Namen geschrieben? Carl? Die Hand? Das wird langsam schon etwas creepy ??! Und es macht alles immer noch verwirrender!

Und schon wieder ein Anschlag – aber von was? Was war das wenn kein Mensch und auch kein Carl? Zum Glück hat es April nicht allzu stark erwischt. Krass finde ich es aber wie es ihr sogar in dem Moment um die Berichterstattung geht. Ist das Besessenheit? Sind wir alle so sensationsgeil? Und wieso hat ihr eigentlich niemand außer Andy geholfen? Ich kann mir das ganze Buch immer noch nicht erklären – habe nicht mal eine Ahnung – und bin gespannt auf die Auflösung! Geht es euch auch so?

15 Idee über “Februar Leserunde Tag 5: Kapitel 13-16

  1. sarah_g sagt:

    Guten Morgen,
    Es war ja klar dass noch irgendwas schlimmes passieren muss. Aber dass der Anschlag in Amerika nur sie betrifft und keiner bekommt es mit? Ich meine das Fenster ist kaputt und sie geht nicht mehr ins Schlaf- und Arbeitszimmer? ??‍♀️ Also wenigstens den Portier hätte ich rein gelassen. Den Sessel hätte sie ja einfach wieder hinstellen können ?
    Und dann der zweite Anschlag ? wtf ist das? Schwarzer Schleim…ich stell mir das schon ziemlich eklig vor. Vielleicht hat Carl ja manche Menschen verändert oder es ist ein verrückter Dreamer?! Aber warum sie erst retten und dann doch abstechen? ??‍♀️ Sehr verwirrend alles. Mal eine kurze Zwischenfrage, es sind noch knapp 100 Seiten…gibt es einen zweiten Teil? ? sonst ist mir schleierhaft wie das alles noch erklärt werden soll ? aber vielleicht ist des Rätsels Lösung ja auch so simpel, dass es keiner bedacht hat?

    • Lisa sagt:

      Guten Morgen!
      Ich hätte auch den Portier reingelassen, so ganz alleine hat man doch mega Angst! Und es ist wirklich seltsam, dass das alles niemand mitbekommen hat. Ist das auch wirklich passiert? J
      Ja der Schleim ist mega eklig! Und es wäre wirklich seltsam sie erst zu retten und dann doch umzubringen. Wozu die Mühe dann überhaupt?
      Soweit ich weiß wird es keinen zweiten Teil geben 🙂 Du wirst dich also überraschen lassen müssen, wie das alles erklärt wird 😀

      • sarah_g sagt:

        Puh bin ich erleichtert dass es keinen zweiten Teil gibt auf den wir dann hätten ewig warten müssen ? das würde ich nicht aushalten darum werde ich es wohl auch heute schon beenden ? ich halt es einfach nicht mehr aus nicht zu wissen was da los ist ?

  2. AennekenSkeiwoka sagt:

    Also ich denke das Carl April beschützt. Sie ist seinen Ansprechpartnerin und seine Stimme auf der Welt. Carl ist mit ihr verbunden und ein Anschlag auf ihn ist auch einer auf sie. Carl hat sich gerettet und deswegen auch sie.

    Schade das wir nicht weiterkommen im Rätsel. Und schade das die Hand wieder weg ist. Irgendwie war sie putzig, wie ein liebes Haustier ?

  3. milo.reads sagt:

    Puhhhh was war denn das?
    Ich hab gestern tatsächlich noch aufholen können und bin jetzt auf dem neusten Stand.

    Ich hätte auf jeden Fall den Portier reingelassen aber wer weiß was die Hand dann angerichtet hätte, da sie ja auch auf gar keinen Fall möchte, dass April über die Hand spricht!?

    Ich glaube dass April mit Carl so verbunden ist weil Sie ihm damals helfen wollte, ihm diese Anteile gegeben hat ( i . AM) und an Carl glaubt und das sie deshalb nun von Carl beschützt wird. Selbst jetzt in dieser Lage im Krankenwagen will sie die Menschheit noch von Carl überzeugen.

    Aber wer war dieser Martin Bellacourt? Ein Defender ? Das finde ich jetzt mit dem Schleim etwas verwirrend ?

    Aber ich muss mal sagen, ich hätte mir das Buch niemals im Handel gekauft. Dieses Cover hätte mich niemals angesprochen dieses knallige blau/gelb, und Roboter sowieso nicht ? und das mit den Rätseln finde ich zieht sich auch ein Stück weit. Ich weiß jetzt auch noch nicht, wie ich das finden soll, dass es einen zweiten Teil geben soll und die Geschichte jetzt noch nicht endet ?

    • Lisa sagt:

      Ja das stimmt sie steht total hinter Carl, obwohl sie ja eigentlich auch nichts über ihn weiß!
      Ich bin gespannt, ob dich die letzten Kapitel noch überzeugen können! Aber lustig, dass der Verlag mit dem Cover irgendwie so daneben gegriffen hat – sodass super viele sagen, aufgrund des Covers hätten sie es sich nie gekauft!

Schreibe einen Kommentar