ALL AGE BUCHABOBOX

Willkommen zu unserem finalen Leseabschnitt! Seid ehrlich, wer hat gestern direkt weitergelesen?

NEEEIIIINNN und Leon glaubt das mit dem angenommenen Antrag auch noch 😱😱😱🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️💪🏻

Justin ist ja sowas von krank – er scheint sich wirklich irgendwelche Sachen einzubilden. Zum Glück waren Rachel und Mo da und Tiffy konnte ihm endlich die Wahrheit sagen. Ich hoffe der belästigt sie nie wieder! 😱😱

Ich verstehe Leon nicht. Wieso glaubt er das? Wieso suhlt er sich in Selbstmitleid? Er bräuchte doch nur ihren Anruf annehmen. Das zeigt einfach nur was er wirklich von ihr denkt und was er ihr zutraut und das macht ihn mir plötzlich unsympathisch.

Gerty hat die Verlobung auch gleich geglaubt. Zeugt auch nicht von großem Vertrauen aber sie ist eine besondere Persönlichkeit und hat ihren Fehler schließlich schnell eingesehen. Sie hat sich zum Glück vor Gericht richtig reingehängt und ich bin sicher die Richter sind auf ihrer Seite und lassen Richie frei! Wehe wenn nicht!

Es war doch der richtige Johnny White!

Ahhhh zum Glück hat Richie Leon erreicht! 😍😍 Er ist so ein toller Bruder und ich hoffe Leon kriegt das jetzt geregelt!

Wie sie sich auf der Straße zum Balkon anschreien! 😍

Ich bin so froh dass sie das so schnell klären konnten und jetzt hoffentlich doch noch ihr Happy End bekommen!

So süß wie Tiffy gleich nach dem Sex erst mal all ihre Freunde anruft und Leon ihr dafür Zeit gibt. Aber können wir über die fehlende Sex Szene sprechen? Was ist da passiert, wurde das zensiert?🤷🏻‍♀️

Martin ist doch echt so ein Lappen. Was stimmt nicht mit ihm? Hat er keine Eier in der Hose? So dumm kann man doch echt nicht sein…unfassbar…

Omg er ist frei 🎉🎉🎉🎉🥰🥰❣️❣️❣️ Richie ist frei ich wusste es! Gerty hat es einfach voll gerockt🎉🎉🎉

Und Mister Prior hatte drei Tage mit seinem Seelenverwandten. 😍😍

Plötzlich ist Richie da 😍 Oh Mann so schön wie sie alle zusammen sind auch wenn der Verrückte Justin schon wieder aufgetaucht ist 🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️ Wenigstens nimmt die Polizei ihn endlich mit!

Omg was für ein Antrag 😍😍😍 So ein schönes Ende es hätte nicht perfekter sein können! 🎉🎉🎉🎉

Jetzt bin ich aber auf eure Meinung gespannt! Wie hat euch das Buch gefallen?


5 Comments

Somaya · 6. Juni 2019 at 11:40

Tatsächlich war der Drang weiterzulesen groß, aber da ich dann eh zur Spätschicht musste, konnte ich mich zurück halten 😉

Was Justin abzieht ist echt krank. Und dass Martin da mit im Boot ist, hatte ich an einer vorherigen Stelle schon kurz mal vermutet. Frage mich nun immer noch, ob er einfach nur naiv und dumm ist oder Justin wirklich so ein unheimlich guter Manipulator.

Das Leon erst einmal glaubt, dass an der Verlobung etwas dran ist, hat wohl viel mit seiner Vergangenheit zu tun. Ihm wurde es ja in der Kindheit so vorgelebt, dass seine Mutter immer wieder zu den falschen Kerlen zurück gegangen ist. Denke das ist so ein Fall von gebranntem Kind…

Ich fand die Entwicklungen zum Ende hin echt gut geschrieben und das hat meine Meinung zum Buch nochmal richtig angehoben. Eine schöne locker-leichte Geschichte, die absolut unterhalten kann.
In Erinnerung bleiben wird mir wohl vor allem als Schlussbild die Balkonszene, in der Tiffy von all den Leuten umgeben ist, die ihr absoluten Rückhalt geben und mit denen sie in die Zukunft schreiten wird (in meiner Vorstellung stehen auch noch Rachel und Katherin dabei).

Der Epilog war so traumhaft. Soooo schön und ganz ohne diesen übermäßig nervigen Kitsch. Da hatte ich tatsächlich ein paar Tränchen der Rührung in den Augen.
Vor allem, dass sie sich das Zettelchen schreiben über so lange Zeit beibehalten haben *.* <3

    Lisa · 6. Juni 2019 at 13:33

    Ehrlich du hattest Martin schon mal im Verdacht? Da wäre ich niemals drauf gekommen 😀
    Die Balkonszene hat es mir auch total angetan, das war so etwas besonderes und intimes zwischen Tiffy und ihrer neuen Familie – so schön einfach!
    Es freut mich, dass dir das Buch noch so gut gefallen hat! Und Tränchen sind immer ein gutes Zeichen! <3

      Somaya · 7. Juni 2019 at 7:15

      Ja, einmal ganz kurz ist der Gedanke aufgeblitzt. War dann aber auch ganz schnell wieder verworfen/in anderen Gedanken untergegangen. Glaube ausgelöst wurde das durch einen kleinen Nebensatz im 4. oder 5. Abschnitt, finde es jetzt aber gerade auf die Schnelle nicht wieder

AennekenSkeiwoka · 6. Juni 2019 at 19:56

Schau an!
Justin manipuliert also auch Martin, wobei ich mir irgendwas bei Martin schon gedacht habe. Er war im Schloß schon sogar komisch, da dachte ich aber eher er sei eifersüchtig.

Ich fande es komisch das Leon sofort glaubt das sie ihn heiratet, er hätte ja mal fragen können. Naja aber er ist ja schnell runter von dem Trip.

Die Szene am Balkon war mir etwas zu kitschig, Nr. 5 hat es aber gerettet 😅

Schön das alle ein happy End erlebt haben und sie Johnny White gefunden haben, es war klar das es der aus Bristol war.

Ein wirklich feines Sommerbuch mit einem schönen Heiratsantrag zum Schluß.

Übrigens ist Justin wohl eher krank. Ich denke er hat einen Knacks weg und ist sehr manipulativ und ein Stalker. Böse Mischung, aber er wird ja nun hoffentlich eine Therapie machen

    Lisa · 7. Juni 2019 at 8:20

    Ich denke auch, dass Justin definitiv krank ist, an seinem Verhalten ist nichts mehr normal und es wäre ihm nur zu wünschen, dass er sich da helfen lässt. Ich bin einfach nur froh, dass Tiffy es da raus geschafft hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen