ALL AGE BUCHABOBOX

Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen zur Leserunde zu Erebos 2! Es gibt also endlich eine Fortsetzung? Wer ist genauso gespannt, ob sie sich als würdig erweist? Los geht’s!

Erebos ist wieder zurück. Als App. Ich hätte es auch erst nicht geglaubt – schließlich ist das Vermächtnis zu Ende und das Spiel beendet. Was erwartet uns hier? Aber ich finde es toll, dass Nick wieder dabei ist!!😍😍

Omg wie eklig ist es bitte als sich das wunderschöne Hochzeitsbild so verändert??

Derek erinnert mich sofort an Nick damals. Wirkt wie ein Außenseiter und himmelt ein unerreichbares Mädchen an. Und das Spiel hat sich weiter entwickelt. Es funktioniert über verschiedene Geräte hinweg und kann außerdem auf Gesprochenes reagieren – nicht schlecht.

Er hat super schnell nachgeben und sich bereit erklärt mitzuspielen. Ohohhhh…

Nick wird gleich mal knallhart von dem Spiel erpresst – seine Bilder werden geklaut und schon hat er gar keine andere Möglichkeit als mitzuspielen.

Sarius ist zurück!!!😍😍😍 Ich hoffe so Nick bekommt seine Bilder zurück! Dieses Mal ist das Spiel noch furchteinflössender – es kann sprechen und man kann es nicht freiwillig beenden😱

Es gibt ein neues Volk: Harpyrien- fliegende Geschöpfe. Derek kann es nicht wählen, wahrscheinlich weil er damals nicht dabei war oder?

Das Spiel startet für Derek recht ähnlich, er lernt den Boten kennen und erstellt seinen Spielcharakter – einen Vampir.

Zwischen den Kapiteln kommt immer wieder der Drahtzieher zu Wort. Der, der das Spiel steuert und sich eine Gruppe aufbaut die ihm bei seiner Mission helfen. Das muss aber jemand anderes sein, der ursprüngliche Entwickler ist tot. Und was ist das Motiv? Worum geht es? 😱

Nick hat die ersten Bilder zurück bekommen und ist schon wieder total im Spiel drin. Ich würde gerne mehr über Claire erfahren – ist sie seine Freundin?

Ohjeee Nick möchte Jamie alles erzählen, doch das Spiel weiß es sofort und hält ihn per Erpressung davon ab. Es ist um einiges unberechenbarer und gruseliger geworden!!!

Torqan trifft die ersten Leute und wer ist ebenfalls wieder dabei? Bloodwork!!!! 😱😱

Und Bloodwork ist alles andere als froh wieder dabei zu sein. Auch sie scheint gezwungen worden zu sein, wieder mitzuspielen. Wenn ich mich recht erinnere hieß die Spielerin Helen, oder?

Kaum war Derek an der Lichtung hat sich Erebos geschlossen. Das lag mit Sicherheit daran, dass seine Schwester rein kam. Es erkennt, wenn andere Leute sich nähern. Es wurde so perfektioniert, dass man es niemand anderem zeigen kann – Wahnsinn 😱😍- so ein Meisterwerk!!

Es fühlt sich an wie nach Hause kommen mit den ganzen bekannten Charakteren, oder? Wie gefällt es euch bisher? Habt ihr auch wieder Lust zu spielen?


3 Comments

Somaya · 26. August 2019 at 21:34

Oha … das geht ja schon mal richtig heftig los 😱

Beim Vorwort, wenn man so nennen will musste ich gleich an Helen denken. Die ganze Athmosphäre die im ersten Absatz geschaffen wird, könnte ich mir gut in einer psychiatrischen Einrichtung vorstellen.
Der weitere Verlauf und ihr auftreten als BloodWork hat mich aber dann wieder von dieser Überlegung abgebracht.

10 Jahre später und die ehemaligen Spieler haben kaum noch Kontakt. Das heißt im Umkehrschluss, dass es jeder von ihnen sein könnte.
Man weiß ja nicht, in welche Richtung sie sich weiter entwickelt haben… bin mal gespannt, ob/wann wir auf ihre Charaktere treffen 🤩
Ich finde es ja ziemlich schade, dass es scheinbar zwischen ihm und Emily nicht funktioniert hat. Ob sie hier eine 2. Chance bekommen? Oder ist es schon zu ernst mit Claire?

Erebos hat eindeutig dazu gelernt. Dass was das Spiel da mit den Fotos anstellt ist schon ne andere Nummer, als die Einstiegsaufgaben in Teil 1 😰

Derek hat ja ein deutliches Gewaltpotenzial. Das dürfte Erebos gefallen, wenn der Hintergrund auch nur im geringsten dem von Band 1 ähnelt.
Abgesehen davon mag ich ihn aber auf Anhieb gern. Besonders im Umgang mit seiner Schwester.

Sie technischen Fortschritte liefern dem Spiel ganz neue Möglichkeiten, was es nur unheimlicher macht. Und die Regeln haben sich auch geändert … zumindest für die alten Spieler.

Harpyien als neue Tasse finde ich ziemlich cool. Hätte ich mir zu meiner Zockerzeit auch gewünscht (gleich nach Walküren 🤭)
Gibt es eigentlich männliche harpyien? Oder ist das der Grund warum sie derek nicht zur Verfügung stehen?

Diese Kapitel aus unbekannter Sicht machen es wieder so richtig spannend … Und rätselhaft wie sie sind, ist es am Ende wahrscheinlich wieder völlig offensichtlich 🤷‍♀️🤣

Nick wird ziemlich schnell wieder von den Gedanken rund ums Spiel gefangen genommen. Verständlich irgendwie.

    Lisa · 27. August 2019 at 11:11

    Ohja man stiegt direkt wieder ein und direkt nach einem Reread macht das noch viel mehr Spaß finde ich!
    Du hast total Recht, es könnte absolut jeder sein und ich fand es auch direkt schade, dass aus Nick und Emily nichts geworden ist, ich habe mir so gewünscht, dass die beiden dauerhaft glücklich zusammen sind. Aber was nicht ist, kann ja vielleicht noch werden!
    Aber hallo hat das Spiel dazugelernt, jetzt hat es eine richtig große Macht, der man sich nicht mehr so leicht entziehen kann. Finde ich aber auch unglaublich spannend, was man mit der aktuellen Technik so alles auf die Beine stellen kann!

      Somaya · 27. August 2019 at 11:31

      Spannend und beängstigend 😱

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen