ALL AGE BUCHABOBOX

Willkommen zu Tag 2! Wir haben wie immer spannend aufgehört und steigen deshalb direkt schnell wieder ein!

Es ist Romeo und er will ihr zur Flucht verhelfen, weil sie in Gefahr ist? Was ist da plötzlich los?

Er kennt Nonna und hat die Kette seiner Mutter??? Wieso?

Wieso ist Ember jetzt geflohen? Traut sie Romeo nicht? Und was möchte sie im Kloster wo sie auch nicht glücklich ist? Hat sie einfach nur Angst vor Veränderung?

Ah Holly ist so süß 😍😍 aber kann es wirklich sein, dass Matti Ember verraten hat? Er kam mir eigentlich wie ein recht netter Kerl vor.

Ruby gefällt mir nicht. Sie verheimlicht doch sicher irgendwas 😱😱🙈 und jetzt werden Holly und Ember eingeführt und lernen ihre Gabe zu nutzen? Das wird definitiv spannend!

Das Ritual war wenig spannend, Ember hat ja auch nur einen Teil dessen mitbekommen 😛 hoffentlich kann sie sich auf den Rest besser konzentrieren.

Plötzlich verschwinden alle Schüler? Auch Ember und Holly müssen gehen? Was geht da vor sich?

Ember wohnt in einem Luxus Zimmer im Turm? Und wurde da eingesperrt? Wessen einzige Hoffnung ist sie? Alphas? Fragen über Fragen 😱😱

Ohjeeee Alpha gefällt mir nicht. Embers Tränen können heilen und er will sie für sich beanspruchen. Und bietet ihr dafür eine Menge an, das kann ich nur leider nicht glauben 😱😱🙈

Alpha hat einen Gehirn Tumor? Kann Ember das wirklich heilen?

Ist sie wirklich einfach ohnmächtig geworden? Ich bin richtig paranoid und glaube und vertraue niemandem. 🙈🙈

Ember kann mit ihren Tränen wirklich heilen – und töten. Da hat sie noch eine Menge zu lernen bis das klappt!

Ruby hat sich mit ihrer eigenen Macht umgebracht? Hat Romeo Recht und die Schwestern wissen wirklich nicht was sie tun???!! Oh Mann ich hoffe November kann dem entfliehen!

Nur Ember ist eingesperrt und der Wächter wird Holly gegenüber handgreiflich? Das gefällt mir alles garnicht sie müssen da unbedingt weg!!

Alpha ist böse, er will die Winterkinder nur für sein eigenes Wohl nutzen, oder? Und sie tun auch noch so als wäre Rubys Tod ein Unfall gewesen, derweil ist es sehr wohl ihre Schuld!

Ember hat gelauscht. Die Schwestern scheinen wirklich alle mit Gaben auszunutzen. Und sie machen sie zu Soldaten? Und Matti ist anscheinend doch nicht weg. Ach ja und sie nehmen den Kindern die Erinnerungen wenn sie ins Kloster kommen??

Holly ist da um sie zu retten! Auch Ylvi ist da obwohl es hieß sie ist verschwunden? Und zum Glück auch die kleine Mona! Drücken wir die Daumen, dass alles gutgeht!

Romeo ist wieder da und hilft Ihnen bei der Flucht. Oh Mann hoffentlich geht das gut!!

Romeo kann zwar einiges aufklären aber ich verstehe trotzdem noch nicht so ganz wie das mit den Gaben und dem Schnee funktioniert, habt ihr das verstanden?

Und ab gehts in die Zivilisation! Außerdem ist Romeo ziemlich heiß und Ember scheint das genauso zu sehen! Doch sie kennen sich schon??

Das wird spannend, ich bin gespannt wie sie sich schlagen!


10 Comments

Mitsu's Lesestoff · 10. September 2019 at 9:11

Die Kapitel waren echt spannend und auch am Ende von Kapitel 10 sind eine Menge Fragen offen. Zu den ursprünglichen haben sich bei mir neue dazu gesellt 🙂
Das mit den Gaben und dem Schnee oder auch der Ausdruckweise mit den Fragen und den Antworten habe ich auch bisher nicht verstanden, aber das ist auch gut so. Es scheint etwas sehr Wichtiges für die Welt zu sein und von daher finde ich es nicht schlimm, dass man es noch nicht begreift. Hoffentlich wird es im weiteren Verlauf aufgeklärt
Ich finde die Geschichte mit Gevatter Tod und Väterchen Frost schön. Sie ist eine wunderbare Erklärung für die Welt
Am meisten frage ich mich gerade, ob Ember all ihre Erinnerungen wieder bekommt und ob sie heraus bekommt, was mit ihrer Mutter wirklich geschehen ist. Wie es aussieht hat Alpha da seine Hände mit im Spiel. Alpha ist mir übrigens auch sehr unsymphathisch. Dafür hat Oberschwester Klara ein paar Pluspunkte durch ihre Hilfe bei der Flucht von Ember gesammelt.
Und immer noch die Frage: Was hat es mit Mona auf sich? Und wer von den vier Mädchen wird es wirklich schaffen und am Ende noch leben?

    Lisa · 10. September 2019 at 9:24

    Ich denke auch die Frage/Antwort/Schnee Sache ist essentiell und hoffe, das bekommen wir noch erklärt! 😀
    Ich hoffe sehr für Ember, dass sie ihre Erinnerungen wieder erhält und mehr über ihre Vergangenheit erfährt und was da wirklich passiert ist!
    Monat scheint mir auch noch wichtig zu sein, sie ist zwar stumm und unscheinbar, aber stille Wasser sind ja bekanntlich tief!

    Floret · 10. September 2019 at 23:04

    Ember hatte ja schon bei ihrem ersten aufeinandertreffen mit Romeo das Gefühl ihn zu kennen. Ich hoffe sehr das sie irgendwann wieder bei Nonna sind und Ember dann mit Romeos und ihrer Hilfe, all ihre Erinnerungen zurückbekommt.
    Immer wenn Alpha mit im Spiel ist, bekomme ich regelrecht Aggressionen, mir ist er also auch sehr unsympathisch.
    Mona macht mich auch sehr neugierig und ich denke auch sie wird noch eine große Rolle spielen.

      Lisa · 11. September 2019 at 14:05

      Hahahah Alpha scheint sich bei keinem von uns mit Ruhm zu bekleckern! 😀

Sophia · 10. September 2019 at 19:24

Die Geschichte ist soooo spannend!!! Immer wieder kommen neue Fragen auf und es wird immer mysteriöser.
Alpha ist mir wirklich sehr unsympathisch und unheimlich, warum nimmt er das alles in Kauf??? Und warum nehmen die Ordensschwestern das ebenfalls in Kauf?
Ich bin so gespannt, ob die Flucht der fünf gelingen wird und wie es weiter geht. Ich bin die ganze Zeit beim Lesen soo angespannt, weil ich die ganze Zeit Angst habe, dass sie auf ihrer Flucht doch noch erwischt werden.

    Lisa · 11. September 2019 at 14:06

    Ich glaube ganz ehrlich Alpha ist jemand, der nur auf sich bedacht ist und dem alle anderen egal sind. Er macht was für sich am besten ist, auch wenn er dafür über Leichen gehen muss.
    Wahhh das ist aber nicht gut für den Blutdruck! 😀

Sophia · 10. September 2019 at 19:25

Die Geschichte ist soooo spannend!!! Immer wieder kommen neue Fragen auf und es wird immer mysteriöser.

Alpha wird mir immer unsympathischer und unheimlicher, warum nimmt er das alles in Kauf??? Und warum nehmen die Ordensschwestern das ebenfalls in Kauf?

Ich bin so gespannt, ob die Flucht der fünf gelingen wird und wie es weiter geht. Ich bin die ganze Zeit beim Lesen soo angespannt, weil ich die ganze Zeit Angst habe, dass sie auf ihrer Flucht doch noch erwischt werden.

Sophia · 10. September 2019 at 19:26

Die Geschichte ist soooo spannend!!! Ich kann gar nicht mehr aufhören mit dem Lesen.

Alpha wird mir immer unsympathischer und unheimlicher, warum nimmt er das alles in Kauf??? Und warum nehmen die Ordensschwestern das ebenfalls in Kauf?

Ich bin so gespannt, ob die Flucht der fünf gelingen wird und wie es weiter geht. Ich bin die ganze Zeit beim Lesen so angespannt, weil ich die ganze Zeit Angst habe, dass sie auf ihrer Flucht doch noch erwischt werden.

Floret · 10. September 2019 at 23:12

Ich war vom zweiten Abschnitt wieder hin und weg. Es ist wirklich sehr Spannend geschrieben. Ember ihren Entschluss die Flucht mit Romeo abzubrechen und zurück ins Kloster zu gehen, konnte ich absolut nicht nachvollziehen. Ich finde er hatte ihr keinen Grund gegeben, dass sie ihm misstrauen sollte. Als sie dann in das Turmzimmer gesperrt wurde, konnte ich mir ein „das hast du nun davon“ wirklich nicht verkneifen. 😀 Ich bin aber sehr froh, dass Die Mädels es geschafft haben und sie fliehen konnten. Romeo ist irgendwie mein Lieblings Charakter. Das er immer noch bereit steht um bei der Flucht zu helfen, rechne ich ihm hoch an. Ich hoffe da wartet nicht noch eine böse Überraschung weswegen er sich so ins Zeug für Emma legt.

    Lisa · 11. September 2019 at 14:07

    Ja das konnte ich auch absolut nicht verstehen, er wirkt super nett und gehört für mich zu den wenigen vertrauenswürdigen Charakteren! Ein „ich habs dir ja gesagt“ ist da bestimmt nur gerechtfertigt heheh 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen