Vampirya Leserunde Tag 4: Seite 143-213

Willkommen zu Tag 4 der Leserunde zu Vampirya!

Rain begleitet Aidan tatsächlich in die Oberwelt und lernt die Dinge kennen, die ihr sonst verwehrt blieben. Zum ersten Mal spürt sie echtes Gras, Wind und schließlich sogar ihren geliebten Regen. Sie kann nicht anders, als in den herabfallenden Regentropfen zu tanzen, außerdem lernt sie Aidans Mutter und seine kleine Schwester Cally kennen. Es könnte alles so schön sein, wäre da nicht ein kleines Problem: Rain braucht Blut, um zu überleben. 

Schreibe einen Kommentar