Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anleitung

Wie geht die Schnitzeljagd?

🔪Tritt der WhatsApp Community und dort deiner Städte-Gruppe a.k.a. dem Team deines Ermittlers bei bei. Es darf nur in einer Stadt pro Person an der Schnitzeljagd teilgenommen werden.

🔪Die Karte ist in Bundesländer unterteilt. Pro Stadt gibt es fünf Tatorte, die ausfindig gemacht werden müssen.

🔪Reise zu einem beliebigen Rätselstandort in deiner Nähe (die Reihenfolge ist egal). Wir empfehlen, sicherheitshalber Zettel und Stift einzupacken, um Hinweise zu notieren.

🔪Knipse ein Beweisfoto mit dem geforderten Gegenstand und schicke es in den WhatsApp-Chat mit Audrey Rose, um den passenden Rätsellink von ihr zu erhalten. Jede Stadt hat ihren eigenen Verifikationsgegenstand, der in der jeweiligen Tatort-Beschreibung steht. Achte bei dem Beweisfoto darauf, dass der gesuchte Ort gemeinsam mit dem Verifikationsgegenstand sichtbar ist, damit Audrey Rose ihn erkennen kann. Du musst keine Gebäude betreten, ein Beweisfoto von außen genügt.

🔪Löse das Rätsel und merke dir das jeweilige Lösungswort. Die Anfangsbuchstaben der fünf Lösungswörter aus den fünf Rätseln ergeben mit ein bisschen Knobeln ein neues Wort, das dir in den Lostopf verhilft.

🔪Schicke das finale Lösungswort aus allen Rätseln an Audrey Rose. Sie wird dir den Link zu einem Formular senden, über das du an dem Gewinnspiel für die Stalking Jack the Ripper Box teilnehmen kannst. Du nimmst nur teil, wenn du das Formular ausgefüllt und abgesendet hast. Wie schnell du die Rätsel löst, ist egal. Es werden alle zwischen dem 08.10.23 und 15.10.23 eingesendeten Formulare für das Gewinnspiel berücksichtigt.

🔪Die Benachrichtigung der Gewinner:innen erfolgt voraussichtlich in der Woche nach der Frankfurter Buchmesse. Der Versand der Gewinnboxen erfolgt ausschließlich an Versandadressen in Deutschland.